Sortierung

Am Ende der Teerherstellung wird der Tee nach der Größe der Blätter sortiert. Die Sortierung erfolgt nur noch selten per Hand und meist mittels mechanischer Rüttelsiebe, deren Maschengröße bei jedem Durchgang kleiner wird. Die großen Blatt-Tees bleiben also im ersten Sieb, gefolgt von den größeren Broken-Tees etc. So trennt man etwa fünf bis zehn Größen.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am . Setzte ein Lesezeichen permalink.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.