Kaltaufguss

Beim Kaltaufguss wird der Tee nicht mit heißem sondern tatsächlich mit kaltem Wasser aufgegossen. Anschließend muss der Aufguss deutlich länger ziehen. Dafür ist das Ergebnis einfach toll. Je nach Sorte sollte der Kaltaufguss bei Zimmertemperatur ca. 4-6 Stunden ziehen. Dann den Tee ca. 10-12 Stunden – am besten über Nacht – kühlen. Fertig.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am . Setzte ein Lesezeichen permalink.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.