EGCG

Epigallocatechingallat ist ein Catechin im grünen Tee. Catechine werden für die Bindung gefährlicher freier Radikale und damit für die Hemmung von Zellveränderungen verantwortlich gemacht (antimutagene/antioxidative Wirkung).

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am . Setzte ein Lesezeichen permalink.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.